Mannheim, Ida Dehmel

Auftraggeber: Kinderhaus Ida Dehmel Mannheim
Jahr: 2014
Beschreibung: Entwicklung eines Lernwerkstattpodestes
Bundesland: Baden-W√ľrttemberg

Ausgangssituation: Ziel war es eine Podestlandschaft zu gestalten, die von den Kindern im¬†Hort auch als Lernwerkstatt und zum Hausaufgaben machen genutzt werden kann. Der¬†entstandene Einbau bietet den Kindern unterschiedlichste Orte im Raum in die sie sich¬†zur√ľckziehen und ungest√∂rt arbeiten k√∂nnen. Dabei haben sie die M√∂glichkeit ganz nach¬†ihren pers√∂nlichen Bed√ľrfnissen im Stehen, Sitzen oder Liegen zu lernen und f√ľr sich eine¬†bequeme Position einzunehmen.
Im unteren Bereich gibt es einen gro√üen Arbeitstisch, sowie ein gro√ües halbrund ausgeformtes¬†Regal, das zum einen Stauraum f√ľr diverse Materialien bildet und zum anderen einen¬†gesch√ľtzten Raum schafft, in den sich die Kinder zur√ľckziehen k√∂nnen. In einer zweiten¬†Ebene dar√ľber befinden sich gro√üz√ľgige Podeste, die sowohl Gruppen- als auch Einzelarbeiten¬†zulassen. Die Hochebenen sind √ľber einen verwinkelten Aufstieg zu erreichen. Davor¬†angeordnet ist ein gro√ües Sitzpodest, welches zum Verweilen einl√§dt.
Die Umsetzung erfolgte als ‚ÄěMitbauprojekt‚Äú gemeinsam mit Kindern, Eltern und¬†MitarbeiterInnen.
Leistungen: Konzeption, Planung & Entwicklung, Ausf√ľhrung
Funktionsräume: Lernen